Service

Fessie Spiele:
Druckstudio

Fessies Druckstudio

Fessie Spiele:
Rodelbahn

Auf zur Rodelbahn!

Fessies Extras:
Adventsspezial

Fessies beste Bastel- und Geschenketipps

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Grillbananen

Die Zutaten sind schnell aufgezählt:

  • Bananen
  • etwas Honig
  • etwas Zucker mit Zimt vermischt

Bananen auf RostUnd so geht’s:
Als Erstes musst du die Bananen gut waschen und abtrocknen. Die Glut sollte nur noch leicht glimmen und nicht mehr so heiß sein. Jetzt legst du die Bananen auf den Rost. Wende sie ab und zu mit einer Zange, bis sie rundherum dunkel geworden sind.

 

 


Gegrillte BananenIm Gegensatz zu salzigen Würstchen dürfen deine süßen ruhig schwarz werden.

Sei vorsichtig, wenn du die Schale aufmachst (heiß!).

 

 


Zimtzucker und HonigDann fehlt nur noch etwas Zimtzucker und ein bisschen Honig, und die warme Banane kann aus der Schale gelöffelt werden. Donnerwetter, schmeckt das gut!

Übrigens: 
Wenn du Lust hast, kannst du das Rezept auch verändern. Eine Kugel Vanilleeis, Schokostreusel oder ein bisschen Nuss-Nougat-Creme passen nämlich auch toll dazu.

Machen